Home
Über mich
Philosophie
Praxisspektrum
Praxisräume
Gesundheitstipps
Interessante Links
Termine
Kontakt
Impressum

 

Praxisspektrum

  • Sie lernen Ihre Augen zu entspannen und entwickeln neue, natürliche Sehgewohnheiten.
  • Sie lernen auf spielerische Weise mit Hilfe des ganzen Körpers, der Vorstellungskraft, der Atmung und mit augenfreundlicher Ernährung Ihr Sehen zu verbessern.
  • Mit einem individuell passenden Übungsprogramm und der eigenen Motivation tragen Sie selbst zur Gesundheit Ihrer Augen bei.

 

   

 

 

 

Integrationsspiele: Überkreuzbewegungen zur Aktivierung der beiden Gehirnhälften 

Nasenpinsel: Freundschaft schließen mit der Verschwommenheit, der eigenen Wahrnehmung vertrauen

Palmieren: Entspannung der Augenmuskeln  

Sonnen - immer mit geschlossenen Augen: Aufbau der Lichttoleranz – stärkt die Sehzellen und führt zu klarerem Sehen 

Augenmassage: Macht müde Augen wieder munter

Nah-Fern-Schwung: Klares Sehen in der Ferne/Klares Sehen in der Nähe 

Posaunen: Gegen Alterssichtigkeit, ohne Lesebrille besser sehen 

Fusionsspiele: Für besseres beidseitiges Sehen / Augenspiele mit der Augenklappe

Wedeln: Die periphäre Sicht ausdehnen

Ernährungstipps: Was uns nährt, stärkt die Sehkraft  

Lochbrillen: Eine kleine Hilfe im verschwommenen Alltag